Facebook wird durch Warner Bros zum Video on Demand Anbieter

Für US-Amerikaner gibt es laut golem ab heute die Möglichkeit „The Dark Knight“ als Video on Demand Film über das soziale Netzwerk Facebook anzusehen. Zur Bezahlung sollen die Facebook Credits genutzt werden. 30 Credits, was umgerechnet etwa 2,16 € sind, soll der Film kosten. Innerhalb von 48 Stunden kann dieser dann beliebig oft angesehen werden.

Ob es sich hierbei um eine HD- oder SD-Fassung handelt ist allerdings noch nicht bekannt. Experten gehen jedoch davon aus, dass „The Dark Knight“ erstmal nur in normal aufgelöster Form bereitgestellt wird.

Das Filmstudio Warner Bros möchte mit der neu eingegangenen Facebook Kooperation neue Zielgruppen erschließen. Ob und wann das Angebot in Deutschland startet, ist noch nicht bekannt.

Tags:
Facebook, Filmverleih, The Dark Knight, Video on Demand